Saft

Es gibt eine vielzahl von Säften:

Direktsaft wird nach dem Pressen sofort weiterverarbeitet. Er wird zunächst gefiltert und dann zur Haltbarmachung pasteurisiert. D. h. er wird kurz und schonend auf 80° bis 85 °C erhitzt.

Nektar: Manche Früchte eignen sich ganz einfach nicht für einen 100%igen Saft, da der Saft aus diesen Früchten zu sauer und damit ungenießbar wäre. In diesem Fall werden diese Früchte trinkbar gemacht

Saft aus Konzentrat: Saft aus Konzentrat entsteht, wenn dem oben genannten Direktsaft nach dem Pressen das Wasser entzogen wird (80-85%). Insbesondere bei exotischen Früchten ist der Prozess der Konzentrierung ein großer Vorteil.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4